caroline

Ein Artikel von caroline, hinzugefügt am 12. Oktober 2020 3 min. lesen

Am 5. Oktober fand im Golf International de Roissy die Generalversammlung des Tourismusbüros statt.

Aufgrund der Gesundheitskrise musste die Generalversammlung auf Oktober verschoben werden.

Die Veranstaltung fand statt in Übereinstimmung mit den aktuellen Gesundheitsstandards : Verteilung von hydroalkoholischem Gel, obligatorisches Tragen einer Maske und Achtung der körperlichen Distanzierung.

Swann Gueydan, Direktor des Golf de International de Roissy, begrüßte die 80 Mitglieder im größten der Tagungsräume mit Blick auf den Platz.

Blick auf den Roissy International Golf Course vom Aula Magna Zimmer.

Durchführung der Generalversammlung

Auf der heutigen Tagesordnung dieser Generalversammlung:

  • Genehmigung des vom Vorsitzenden vorgelegten Moralberichts 2019;
  • Genehmigung des vom Direktor vorgelegten Tätigkeitsberichts 2019
  • Genehmigung des vom Schatzmeister vorgelegten Finanzberichts 2019;
  • Validierung des Finanzberichts des Abschlussprüfers;
  • Ernennung von Mitgliedern des Verwaltungsrates;
  • Andere Angelegenheiten.

Die Mitglieder stimmten einstimmig über die verschiedenen Tagesordnungspunkte ab.

Zum Abschluss der Hauptversammlung legte Präsident Denis Côme die Liste der neuen Direktoren vor, die gemäß den Statuten des Tourismusbüros ernannt wurden.

Wahl der Offiziere

Die erste Entscheidung des neu ernannten Verwaltungsrates war zuWählen Sie die Mitglieder des Präsidiums und bestätigen Sie Denis Côme als Präsidenten des Tourismusbüros.

Denis Côme, Präsident des Grand Roissy Tourist Office.

Die Mitglieder des Präsidiums sind:

  • 3 Mitglieder von Amts wegen als Bürgermeister: Michel THOMAS (Roissy-en-France); Catherine DELPRAT (Écouen); Michel MANSOUX (Luzarches);
  • 3 Vizepräsidenten, die jeweils eine Gemeinde vertreten: Karine HENNION (Roissy-en-France), Jean-Michel MOTTA (Écouen), Christophe FOUQUET (Luzarches);
  • 1 stellvertretender Schatzmeister: Claude MOTTA (Écouen);
  • 1 stellvertretende Sekretärin: Marie-Françoise JOZEAU (Luzarches);
  • 4 Sitze für die Geschäftswelt: Aurélien GOMEZ (Air France), Laurence ARRIEU (ADP), Zahra RAHMOUNE-DALI (Campanile Hotel), Frédéric Prame (Golden Tulip);
  • 1 Vertreter des Nationalen Renaissance-Museums: Thierry CRÉPIN-LEBLOND;
  • 1 Schatzmeister: Jean-Pierre EMERY (Roissy-en-France);
  • 1 Sekretär: Christian LOCHIN (Roissy-en-France);
  • 1 Executive Vice President: Marc CHESNÉ (Roissy-en-France);
  • 1 Vorsitzender: Denis CÔME (Roissy-en-France).

Das Tourismusbüro bedankt sich beim Team des Sportkomplexes Roissy-en-France sowie beim Kulturzentrum der Orangerie, der wertvolle Hilfe bei der Ausleihe und Installation von technischer Ausrüstung leistete, zusätzlich zu der von den Golf-Teams geliehenen, insbesondere den zusätzlichen Mikrofonen, die wir brauchten, um sicherzustellen, dass die physischen Entfernungen während der Versammlung eingehalten wurden Allgemeines.

Die Mitarbeiter des Tourismusbüros mobilisierten ebenfalls, um den Raum vorzubereiten und die Mitglieder der Generalversammlung zu begrüßen.

Die Dokumentation auf dem Gebiet von Grand Roissy sowie ein Administratorhandbuch wurden verteilt.