Caroline

Ein Artikel von Caroline, hinzugefügt am 12. Mai 2021 3 min. lesen

Das Happy Vallée-Projekt

Im November 2020 startete die Klorane Botanical Foundation einen Aufruf zur Einreichung von Projekten für Studenten in den Bereichen Botanik, Gartenbau, Architektur und Landschaften.

Das Ziel ist es, sich das vorzustellen Stadtgarten von morgen im Glückliches Vallée.

In der Tat, die Glückliches Vallée ist ein Verein, der will Grün die Ränder der Autobahn (über 1200 ha) zwischen Paris und Roissyund damit die biologische Vielfalt in ein stark urbanisiertes Gebiet zurückbringen.

Der Wettbewerb Botanik für Veränderung

In diesem Zusammenhang organisierte die Klorane Botanical Foundation dieAusgabe 2021 des nationalen Wettbewerbs Botanik für den Wandel.

Die Aufforderung zur Einreichung von Projekten betrifft 1000 der 7000 m² Dreieck Tabuteau, befindet sich in Roissy-en-France. Die teilnehmenden Studenten wurden eingeladen, sich einen Stadtgarten vorzustellen.

Schließlich, am 18. März, Der Auswahljury wurden 6 Projekte vorgestellt zusammengesetzt aus:

  • Gad Weil - künstlerischer Leiter Happy Vallée -
  • Alain Baraton - Chefgärtner in Versailles
  • Éric Chiron - Blumendekorateur und Gärtner
  • Nicolas Delporte - Landschaftsarchitekt und Gewinner
  • 2018
  • Stadt Roissy-en-France, vertreten durch Denis Côme, Patrick Pamart und Rodophe Meunier
  • Klorane Botanical Foundation, vertreten durch Stéphanie Lambey und Nawal Saïchi

Der Garten der zwei Schnallen, Gewinner des Wettbewerbs

Die beiden von der Jury ausgewählten Finalistenprojekte wurden der öffentlichen Abstimmung vorgelegt. Und mit 2005 Stimmen, Dies ist Die Mannschaft Garten der beiden Schleifen Wer erhält den Botany For Change Award? !

Das Team besteht aus 5 Landschaftsingenieurstudenten im 4. Jahr von Agrocampus Ouest : Élise Brillaud, Suzanne Capillaire, Hugo Faure, Aurélien Mondon und Raphaël Perez. Herzlichen Glückwunsch an sie!

So stellten sich die 5 Schüler vor Ein Garten, der sich um eine Doppelschleife dreht :

  • La partie nord, genannt Garten für alle erlaubtwecken Besucher zum Obstbau während eine kostenlose Absicherung einen sich ändernden Aspekt mit den Jahreszeiten bietet.
  • La südlicher Teil gehören eine Blumenwiese und Massive, die die Öffentlichkeit über den Erhalt der biologischen Vielfalt informieren sollen.

Es ist daher die Klorane Botanical Foundation, die die Installation der finanziert
Garten mit Unterstützung der Gemeinde Roissy-en-France.

Es werden mehrere Wochen Arbeit erforderlich sein.

Schließlich die Preisverleihung und die Einweihung dieses Gartens
urban wird am 16. Juni in Anwesenheit aller stattfinden
Wettbewerbspartner
, bevor der Garten seine Türen für die Öffentlichkeit öffnet.

Klicken Sie auf, um die Pressemitteilung der Klorane Botanical Foundation zu lesen gestern.