Caroline

Ein Artikel von Caroline, hinzugefügt am 07. Juni 2021 2 min. lesen

Val d'Oise Tourisme (VOT) nutzt seit einigen Monaten Flux Vision Tourisme. Dieses Tool ermöglicht es, den Besucherstrom im Gebiet zu kennen. Hier die ersten Ergebnisse.

Tatsächlich dank des Tools Sehkraft, Val d'Oise Tourismus kann comprendre nacht-, tag- und die Mobilität der Touristen im Departement.

Es ist daher ein ideales Werkzeug für die Wiederaufnahme des Tourismus in der Region unterstützen. Aber auch Tourismusakteure bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

Das Fremdenverkehrsamt hat sich mit Val d'Oise Tourisme zusammengetan, um seine Beobachtungskriterien für die Anzahl der Besucher in seinem Gebiet zu verstärken (zusätzlich zu den von MKG erstellten Hotelleistungsstudien).

Außerdem präsentiert Val d'Oise Tourisme in seinem Focus für den Monat Mai die Arbeitsprinzipien von Flux Vision Tourisme sowie die Daten für die Monate März und April.

ensuite, alle 2 Monate präsentiert Val d'Oise Tourisme Daten von Val d'Oise und seinen Partnern :

  • Office de Tourisme Grand Roissy
  • Fremdenverkehrs- und Kongressbüro Enghien-les-Bains
  • Freizeitinsel Cergy-Pontoise

Wenn Ihre Struktur schließlich ihre Fläche beobachten möchte, können Sie sich an . wenden Christophe Carreras, Leiter der Beobachtungsstelle / Koordinator von OT-PNR: c.carreras@valdoise-tourisme.com.

Um die ersten Ergebnisse des Observatoriums Flux Vision Tourisme zu entdecken, das von Val d'Oise Tourisme eingerichtet wurde, klicken Sie auf gestern.