ABGESAGT - 28. Künstlermesse

Vom 21. Bis 11 Geöffnet von Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 29 bis 11 Uhr und von 2020 bis 10 Uhr. Samstag und Sonntag von 12 bis 14 Uhr Abgesagt oder geschlossen wegen Covid-18.

Für diese 28. Ausgabe des Salon Artistique bieten wir Ihnen an
Kommen Sie und entdecken Sie die beiden Künstler im Rampenlicht:

Annie Dolle, Bildhauerin
Annie Dolle ist von der Kunstgeschichte angezogen und nun von ihren beruflichen Verpflichtungen befreit. Sie genießt ihre Leidenschaft. Nachdem sie einige Jahre das Modellieren geübt hatte, begann sie mit dem direkten Schnitzen von Marmor, das sie bei dem berühmten Professor Pierre Brun gelernt hatte. Ihr Lieblingsmaterial ist Marmor, aber sie arbeitet auch mit Stein, Holz ... mit unterschiedlichen Qualitäten und Härten.
Alle seine Kreationen sind Unikate, von Live-Models oder von seiner Fantasie.
Viele Werke sind Teil von Privatsammlungen in Frankreich und
Im Ausland: Bondy, Pontault Combault, Martinique, Kanada, Luxemburg.

Lisette Grulet, Malerin
„Ich bin nicht in den Topf gefallen, wie sie sagen, und komme nicht aus einer Künstlerfamilie. », So definiert sich Lisette Grulet. Sie begann Ende 2007 mit dem Aquarell in einem Workshop von Michel Garnier. Neugierig, gespannt auf das Ausmaß der angebotenen Möglichkeiten und durch zahlreiche Praktika, insbesondere bei Joëlle Krupa und Maryse de May, zwei großen Aquarelldamen, dank derer sie Genauigkeit, Technik, Ratschläge und Tipps erhält. Nehmen Sie den Bleistift nur zum Spaß, zeichnen oder bereiten Sie ein Aquarell vor, dessen erfolgreiche Zeichnung zuvor einige Linien gelöscht hätte
anstreichen. Wasser, gesättigtes Papier, Pigmente und Grundverblassungen entstehen. Die Entfernung, ein wenig verschwommen, erscheint dann beim Trocknen klarer im Vordergrund.
Malen und malen Sie noch einmal, testen Sie, überraschen Sie, gut, weniger, gut gemacht, werfen Sie ein, fangen Sie von vorne an, machen Sie Fortschritte, bewegen Sie sich vorwärts ... und vor allem amüsieren Sie sich ...

Konten

  • Kultur

Labels

  • Moderne / zeitgenössische Kunst
  • Lack
  • Fotografie
  • Skulptur
  • Töpferei
  • Glaswaren / Glasmalerei

Datum

Vom 21. Bis 11
Geöffnet von Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr

Abgesagt oder geschlossen wegen Covid-19.

Eröffnung vom 21. bis 29. November 2020
TageHoraires
Montag 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 14h00 zu 18h00
Sonntag 14h00 zu 18h00

Abgesagt oder geschlossen wegen Covid-19