Frauenschule

Der April 18 2023

Französisch

L'École des femmes ist das Stück, das Molière berühmt machen wird, er liefert hier seine erste große Komödie voller Zynismus und Härte.

Es ist die Geschichte eines Traums, des Traums eines Mannes, der versucht, seine Umgebung zu kontrollieren. Arnolphe träumt von einer Frau, aber tief in seinem Inneren wünscht er sich einen Begleithund – der sich außerdem um den Haushalt kümmern würde. Molière leitet eine tiefe Reflexion über den Zustand der Frau ein und vermischt Szenen großer Grausamkeit mit anthologischen Momenten der Komödie und Farce.
Dies ist Anthony Magniers sechstes Treffen mit Molière, der mehr denn je das Talent hat, uns dazu zu bringen, unser Erbe und das, was wir werden wollen, in Frage zu stellen.
Eine entschieden feministische und menschliche Show.

Ab 12 Jahren.

VIVA-Unternehmen
Regie und Szenografie: Anthony MAGNIER
Lichter: Charly HOVES
Musik: Mathias CASTAGNE
KOSTÜME: Mélisande DE SERRE
Dekorationen: BROCH
Mit Eva DUMONT, Victorien ROBERT, Mikaël FASULO

Typen

  • Sport & Abenteuer
  • Theater

Ausstattung

Sprachen

  • Französisch

Preise

Tarif Min. Max.
Einzelpreis (18 / 04 / 2023) 10€

Datum

Dienstag, 18. April 2023, 19 Uhr

Buchung

Aufführungssaal Bernard DAGUE - Direkt

Bernard DAGUE Aufführungssaal