Geben Sie Louis XIV!

Das Schloss von Versailles ist DAS historisches Denkmal der französischen Monarchie.
In der Tat war es die Residenz der Könige von Frankreich, Ludwig XIV., Ludwig XV. Und Ludwig XVI. Klassifiziert seit 30 Jahren bei Welterbe der MenschheitDas Schloss von Versailles ist eine der schönsten Errungenschaften der französischen Kunst im XNUMX. Jahrhundert.

Ludwig XIV. Wandelte und vergrößerte das Jagdschloss seines Vaters, König Ludwig XIII. Er setzte dort 1682 den Hof und die Regierung des Königreichs Frankreich ein Französisch RevolutionKönige haben sich durchgesetzt jedes verschönert die Burg der Reihe nach.

Die Burg war die Residenz des Hofes, vor allem aber der Ort der Demonstration der Macht des Monarchen. In der Tat folgten alle großen Künstler und Handwerker ihrer Zeit einander, um prächtige Dekorationen zu schaffen. Die bekanntesten sind die der Spiegelsaal und Königliche KapelleAlle Stücke enthalten jedoch Meisterwerke, die die Kunstgeschichte geprägt haben.

Das Schloss von Versailles enthält auch viele Juwelen wie Oper, gebaut unter Ludwig XV. oder dem Galerie der Schlachten. Letzterer wurde von Louis-Philippe beauftragt, die Geschichte Frankreichs durch die großen Schlachten zu veranschaulichen.

Genieße das Außergewöhnliche Französisch Gärten des sehr berühmten André Le Nôtre, zu jeder Jahreszeit! Ihre Fahrt führt Sie auch zum Weiler der Königin sowie zum Petit und Grand Trianon. Juwelen der französischen Architektur! Entdecken Sie im Sommer außerdem die unverzichtbare Springbrunnenshow!

praktische Informationen

Place d'Armes - 78000 Versailles
Geöffnet von Dienstag bis Sonntag (siehe spezifische Zeiten für jeden Teil des Schlosses)

Das Schloss ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und auf der Straße vom Gebiet des Grand Roissy aus erreichbar.

Weitere Infos: http://www.chateauversailles.fr/

Geh mehr
Lende

Dieser Inhalt könnte Sie interessieren