Der Flughafen Paris-Charles de Gaulle erstreckt sich über ein weites Gebiet: das Äquivalent im Bereich des linken Ufers von Paris. Als es 1974 gegründet wurde, war nicht vorstellbar, dass es zu diesem Zentrum von weltweiter Bedeutung werden würde. Infolgedessen machten aufeinanderfolgende Terminalkonstruktionen (T1, T2, T3) die Entfernungen für die Passagiere beeindruckend.

Um die Terminals näher zusammenzubringen, hat Paris Aéroport CDGVal in Betrieb genommen. Seit 2007 hat diese kostenlose automatische U-Bahn Terminals verbunden den ganzen Tag (Nachtpause zwischen 1h und 4h morgens).

Seit seiner Einführung haben jedes Jahr zehn Millionen Reisende den automatischen U-Bahn-Service CDGVal in Paris-Charles de Gaulle in Anspruch genommen. Kostenlos, für alle zugänglich, dreimal schneller als der BusDiese kürzeste U-Bahnlinie in Frankreich revolutioniert die Verbindungen zum größten Flughafen Europas. Mit einer Frequenz von 1 Zug alle 4 Minuten, CDGVAL ist zweifellos eines der praktischsten Transportmittel innerhalb des Flughafens!

CDGVal legt eine Gesamtstrecke von 3,5 Kilometer in 8 Minuten. Die Linie hat 5 Stationen, die alle strategischen Punkte des Flughafens bedienen:

  • Terminal 1,
  • Terminal 2 an den Stationen RER und TGV,
  • Roissypôle und Terminal 3,
  • PR- und PX-Fernparkplätze.

Um mehr über Reisen innerhalb des Flughafens zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website CDG Easy.