Was tun zwischen zwei Flugzeugen rund um den CDG-Flughafen Paris-Roissy?

Sie haben ein paar Stunden Zeit Vor deinem nächsten Flug? Anstatt am Flughafen zu warten, wählen Sie eine Aktivität, die Ihren Anforderungen entspricht Zeit zur Verfügung.

Die Vorsichtsmaßnahmen für einen friedlichen Zwischenstopp bei CDG zwischen zwei Anschlussflügen: Paris-Charles de Gaulle ist ein stark frequentierter Flughafen (mehr als 76 Millionen Reisende pro Jahr, von denen 20% eine Verbindung herstellen) mit einer Konfiguration von Terminals, die verwirrend wirken kann. Unsere Empfehlungen:

1- Bewerten Sie die Verbindungsreisezeit zwischen Ihrem Ankunftsflug und Ihrem Abflug . Mit anderen Worten, überprüfen Sie von Ihrem Ankunftsflug aus das Abflugterminal, das Flugsteig Ihres zweiten Fluges, auf den Informationsbildschirmen.

2- Müssen Sie Ihr Gepäck (neu) registrieren (oder nicht)? Wenn Sie Ihre 2 Flüge mit demselben Ticket bei derselben Fluggesellschaft oder 2 Partnerfluggesellschaften gebucht haben, wird Ihr Gepäck „durchgehend“ transportiert. Auf der anderen Seite, wenn Sie mit 2 separaten Tickets gebucht haben; Sie müssen Ihr Gepäck abholen, um es erneut zu registrieren.

3- Nehmen Sie sich Zeit für die Sicherheitskontrolle und den Grenzübertritt Es hängt alles davon ab, woher Sie kommen, Ihr endgültiges Ziel und Ihren Reisepass (Schengen-Raum oder nicht). Weitere Informationen zu Verbindungszeiten und Transits auf der Website cdg einfach oder wenn Sie mit Air France reisen, deren Web-Teams haben nützliche vollständige Seiten (Text und Videos) entwickelt, um Ihre Korrespondenz zu erleichtern