Die drei Gärten der Royaumont Abbey

Das ganze Jahr geöffnet

Französisch

Entdecken Sie die Royaumont Abbey, ihren Park und ihre Gärten!

der Park
Der auf mehr als 6 Hektar angelegte Park der Abtei Royaumont (mit dem Gütesiegel Remarkable Garden und dem Gütesiegel HD ausgezeichnet) hat einige seiner mittelalterlichen Merkmale bewahrt.
Die Zisterziensermönche aus dem XNUMX. Jahrhundert, Meister der hydraulischen Rohrleitungen, erbeuteten eine nahe gelegene Quelle, um den einzigen Trinkwasserpunkt im Kloster zu versorgen. Diese Wasserstellen sind heute attraktive dekorative Elemente des Parks.

Der Kreuzganggarten
Der Heilpflanzengarten des Mittelalters wurde 1912 von Achille Duchêne in einen herrlichen Garten im französischen Stil verwandelt, der frei von Blumenbeeten mit Fächern aus der Renaissance inspiriert war.
Seit 2010 ist 5 Minuten nach jeder Stunde ein Geysir aufgetaucht, der den kulturellen Aufruhr der Royaumont Foundation symbolisiert.

Der Garten von 9 Plätzen
Aufgrund der Nähe der alten Küchen der Abtei war wahrscheinlich bereits im XNUMX. Jahrhundert ein Garten mit aromatischen Pflanzen vorhanden.
Die Landschaftsarchitekten Damée und Vallet haben diesen mittelalterlich inspirierten Garten im Jahr 2004 nach dem Werk der mittelalterlichen Botanikerin Sainte Hildegarde De Bingen angelegt.

Der Gemüsegarten, ein neuer Raum
Dieser 2014 m große, weitgehend experimentelle Obstgarten, der im Sommer 9 von den Landschaftsgestaltern Astrid Verspieren und Philippe Simonnet eingeweiht wurde, basiert auf den natürlichen Regenerierungs- und Nachsaatfähigkeiten, die für jede Pflanze spezifisch sind.
Der zeitgenössische allegorische Gemüsegarten mit 160 Gemüsesorten,
3 Pflanzen und 000 Obstbäume sind ein Ort der Inspiration und des Ausdrucks für Künstler, ein Ort der Ruhe und Entspannung sowie ein Feld lehrreicher Entdeckungen, dank der didaktischen Zeichen, die durch ihn laufen.


Der Preis der Parkeintrittskarte beinhaltet das ganze Jahr über:
- einen 6,5 Hektar großen Parkplan (mit der Bezeichnung "Bemerkenswerter Garten"),
- eine didaktische Broschüre, die dem mittelalterlich inspirierten Garten gewidmet ist (Spitzname 9-Quadrat-Garten),
- Zwei-Gänge-Spiele für 4-7-Jährige, 7-12-Jährige und deren Eltern,
- eine virtuelle Rekonstruktion der Abteikirche aus dem XNUMX. Jahrhundert, die fortlaufend übertragen wird;
- didaktische Tafeln im zeitgenössischen allegorischen Gemüsegarten (2014 eingeweiht),
- Französische / englische Erläuterungstafeln an jedem strategischen Punkt der historischen und archäologischen Route.

Auch ohne zusätzliche Kosten werden den Besuchern angeboten:
- Führungen
- Führungen zum Thema Garten während der nationalen Veranstaltung "Rendez-vous aux Jardins".
- Animationen im Rahmen der nationalen Veranstaltungen "Rendez-vous aux Jardins" und für die European Heritage Days
- Geschichtenerzählen und Treffen während des Musik- und Tanzfestivals, "Gespräche in den Gärten" und "Sonntage in den Gärten" von Mai bis Oktober und Höhepunkt der touristischen Saison "Ein Wochenende in den Gärten" (Oktober) ): Shows für alle, Spaziergänge, Quiz und Kochworkshop für Kinder.
- Ein Shuttleservice (Bahnhof Viarmes-Abbaye) wird an bestimmten Wochenenden und nach vorheriger Reservierung kostenfrei angeboten.

Typen

  • Park und Garten
  • Allee Verte London Paris
  • Bemerkenswerter Garten

Etiketten

  • Garten
  • Park

Ausstattung

Sprachen

  • Französisch

Preise

  • Gratis: Freunde von Royaumont - Einwohner von Asnières sur Oise und Viarmes.
    (Voller Preis): 8 €
    Ermäßigter Satz: 7-18 Jahre - Studenten unter 26 Jahren - Große Familien - Arbeitslose): 6 €
    Familientarif: 2 Eltern und deren Kind (er) unter 18 Jahren: 22 €
  • Kostenlos für weniger als 7 Jahren

Öffnungszeiten

Das ganze Jahr über, jeden Tag von 10 bis 18 Uhr
Von November bis Februar um 17 Uhr geschlossen.