Die Kunstgalerie Ecouen

Das ganze Jahr geöffnet

Français

Ständige Ausstellung von Werken der Écouen-Schule.

Im 19. Jahrhundert ließ sich eine Gruppe berühmter Maler in Ecouen nieder, angezogen von der einzigartigen Umgebung, die die Stadt mit ihrem Schloss mit Blick auf die Plaine de France bietet.

Eine Dauerausstellung im Saal des Gemeinderates des Rathauses ermöglicht es Ihnen, diese heute vergessenen Maler zu entdecken, deren Werke damals jedoch zu exorbitanten Preisen verkauft wurden.

Die Gemeinde hat eine große Anzahl von Gemälden erworben, um sie der Öffentlichkeit auszustellen. Unter den Malern der Schule von Ecouen können wir erwähnen: Edouard Frère, Auguste Schenck, Guillaume Seignac, Paul Lorillon, Emmanuel Duverger (viele Straßen der Stadt tragen noch immer ihre Namen).

Einige Werke haben das Dorf Ecouen im 19. Jahrhundert verewigt.

Arten

  • Museum
  • Städtisches Museum

Etiketten

  • Bildende Kunst
  • Lack

Dienstleistungen

Sprachen

  • Français

Ausrüstung

  • Parkplatz in der Nähe
  • Aufzug
  • Klimaanlage

Öffnung

Außergewöhnliche Schließungen am 1. Januar, Ostermontag, Himmelfahrt Donnerstag, Pfingstmontag, 1. Mai, 8. Mai, 14. Juli, 15. August, 1. November, 11. November und 25. Dezember.

Das ganze Jahr geöffnet
Tage Horaires
Montag von 08:30 bis 12:13 und von 30:18 bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Dienstag von 08:30 bis 12:13 und von 30:18 bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Mittwoch von 08:30 bis 12:13 und von 30:18 bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Donnerstag Von 08:30 bis 12:XNUMX Uhr geöffnet
Freitag von 08:30 bis 12:13 und von 30:18 bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Samstag Von 08:30 bis 12:XNUMX Uhr geöffnet