Über uns...

Diese Website ist die offizielle Website von Grand Roissy Tourisme. Die Adresse unserer Website lautet: https://www.grand-roissy-tourisme.com.

Verwendung der gesammelten persönlichen Daten

Kommentare

Wenn Sie auf unserer Website einen Kommentar hinterlassen, werden die im Kommentarformular eingegebenen Daten, aber auch Ihre IP-Adresse und der User-Agent Ihres Browsers gesammelt, um unerwünschte Kommentare zu erkennen.

Ein anonymisierter Kanal, der aus Ihrer E-Mail-Adresse (auch Hash genannt) erstellt wurde, kann an den Gravatar-Dienst gesendet werden, um zu prüfen, ob Sie den Dienst verwenden. Die Datenschutzbestimmungen des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach Bestätigung Ihres Kommentars wird Ihr Profilbild neben Ihrem Kommentar öffentlich angezeigt.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Bilder auf die Website hochladen, empfehlen wir Ihnen, Bilder mit EXIF-GPS-Koordinaten nicht hochzuladen. Besucher Ihrer Website können Standortdaten aus diesen Bildern herunterladen und extrahieren.

Cookies

Wenn Sie auf unserer Website einen Kommentar hinterlassen, werden Sie gebeten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Es ist nur für Ihren Komfort, so dass Sie diese Informationen nicht eingeben müssen, wenn Sie später einen weiteren Kommentar veröffentlichen. Diese Cookies verfallen nach einem Jahr.

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie erstellt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Es enthält keine persönlichen Daten und wird beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

Wenn Sie sich anmelden, richten wir eine Reihe von Cookies ein, um Ihre Anmeldedaten und Bildschirmeinstellungen zu speichern. Die Lebensdauer eines Login-Cookies beträgt zwei Tage, die eines Screen-Option-Cookies ein Jahr. Wenn Sie "sich erinnern" anklicken, wird Ihr Cookie für zwei Wochen aufbewahrt. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, wird der Login-Cookie gelöscht.

Durch das Ändern oder Posten eines Artikels wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten. Es zeigt einfach die Kennung des Artikels an, den Sie gerade geändert haben. Es läuft nach einem Tag ab.

Eingebetteter Inhalt von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Inhalte, die von anderen Websites eingebettet sind, verhalten sich genauso, als ob der Besucher auf dieser anderen Website wäre.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Drittanbieter-Tracking-Tools einbetten und Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie ein verbundenes Konto auf ihrer Website haben.

Statistiken und Zielgruppenmessungen

Grand Roissy Tourisme verwendet Google Analytics, um Internetnutzer auf dieser Site zu verfolgen.

Google Analytics verwendet Cookies, um diese Daten zu sammeln.

Um den neuen Bestimmungen gerecht zu werden, hat Google die Verarbeitung von Daten geändert, die Internetnutzer auf der folgenden Seite einsehen können:

Grand Roissy Tourisme verpflichtet sich, die erhobenen Daten anonym zu verarbeiten und die " Datenaustausch«.

Interne Forschung

Alle Suchen, die mit der internen Standortsuche durchgeführt wurden, werden in der Datenbank gespeichert, insbesondere die folgenden Informationen: Abfrage, Anzahl der gefundenen Ergebnisse, Benutzer-ID für verbundene Benutzer, Datum und Uhrzeit sowie IP-Adresse. Die IP-Adresse wird zu Sicherheits- und Überwachungszwecken aufgezeichnet. Suchprotokolle werden auf unbestimmte Zeit gespeichert.

Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Der Internetnutzer kann aufgefordert werden, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben, indem er auf die ihm auf der Website angebotenen Formulare antwortet. Die Eingabe dieser Daten ist für die Bearbeitung der Anfrage des Nutzers durch Grand Roissy Tourisme erforderlich.

Grand Roissy Tourisme verpflichtet sich, die Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Akten und geänderte Freiheiten sowie der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 sagt " DSGVO » und treffen Sie alle notwendigen Vorkehrungen, um die Sicherheit der anvertrauten nominativen Informationen zu gewährleisten.

Verarbeitungsmanager

Grand Roissy Tourisme verarbeitet die persönlichen Daten der Internetnutzer als Datencontroller.

Verarbeitete personenbezogene Daten und Verarbeitungszwecke

Grand Roissy Tourisme erhebt personenbezogene Daten von Internetnutzern, die diese kontaktiert haben, insbesondere über das Online-Kontaktformular oder durch Abonnement des Newsletters. Diese Daten sind erforderlich, um auf die Aufforderung von Internetnutzern zu reagieren. Grand Roissy Tourisme verarbeitet im Rahmen der Erbringung seiner Dienstleistungen nur die folgenden personenbezogenen Daten, die für die Kontaktaufnahme unbedingt erforderlich sind: Name, Vorname und E-Mail-Adresse.

Der Zweck der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten besteht darin, Grand Roissy Tourisme die Beantwortung von Anfragen von Internetnutzern zu ermöglichen.

Empfänger personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die auf der Website erfasst werden, werden nur von Mitgliedern des Grand Roissy Tourisme-Teams verarbeitet.

Personenbezogene Daten werden zum größten Teil auf Hosting-Servern der Universität Lothringen gespeichert, mit Ausnahme des E-Mail-Dienstes von Grand Roissy Tourisme, der in den USA von der Firma MailChimp gehostet wird. Internetnutzer werden darüber informiert, dass ihre personenbezogenen Daten einem Schutz unterliegen, der dem in Europa erforderlichen entspricht, sofern das Unternehmen MailChimp verpflichtet ist, die RGPD in Bezug auf die personenbezogenen Daten europäischer Bürger einzuhalten.

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

Grand Roissy Tourisme verpflichtet sich, diese personenbezogenen Daten, sofern gesetzlich oder behördlich nicht anders vorgeschrieben, auf Veranlassung von Grand Roissy Tourisme oder für einen Zeitraum von höchstens drei Jahren ab dem letzten Kontakt mit dem Internetnutzer zu speichern der Internetnutzer (z. B. Versand des Newsletters).

Nach Ablauf dieses Zeitraums oder im Falle der Ausübung seiner Rechte durch Internetnutzer verpflichtet sich Grand Roissy Tourisme, alle Kopien der persönlichen Daten der Internetnutzer, über die es verfügt, zu vernichten.

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Dadurch werden die folgenden Kommentare automatisch erkannt und genehmigt, anstatt sie in der Moderationswarteschlange zu belassen.

Für Nutzer, die sich auf unserer Seite registrieren (falls dies möglich ist), speichern wir auch die in ihrem Profil angegebenen persönlichen Daten. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen (mit Ausnahme ihres Benutzernamens). Websitemanager können diese Informationen ebenfalls anzeigen und bearbeiten.

Sicherheit personenbezogener Daten

Grand Roissy Tourisme verpflichtet sich, im Rahmen seiner Mittelverpflichtung alle erforderlichen Vorkehrungen zu treffen und geeignete technische und organisatorische Maßnahmen in diesem Bereich zu treffen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten und die personenbezogenen Daten der Internetnutzer vor zu schützen Manipulation, Zerstörung und unbefugter Zugriff.

Rechte der Internetnutzer an ihren persönlichen Daten

Internetnutzer haben die Möglichkeit, von ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Beschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit ihrer personenbezogenen Daten Gebrauch zu machen und sind nicht Gegenstand einer Einzelentscheidung automatisiert und das Recht, ihre Einwilligung in Bezug auf die von ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zu widerrufen. Hierbei werden die aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen gespeicherten Daten nicht berücksichtigt.

Um eines dieser Rechte auszuüben, sollten Sie Ihre Anfrage per E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Grand Roissy Tourisme verpflichtet sich, so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage, zu antworten.

Wenn Internetnutzer der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einen Verstoß gegen die geltenden Rechtsvorschriften darstellt, haben Internetnutzer die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der CNIL einzureichen.

Vertraulichkeit personenbezogener Daten

Grand Roissy Tourisme garantiert die Vertraulichkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten und stellt sicher, dass sich die zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten berechtigten Personen ebenfalls zur Einhaltung dieser Vertraulichkeitspflicht verpflichten.

Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

Besucherkommentare können mit einem automatisierten Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.